Coolmühle e.V.

Wir, der Coolmuehle e.V., sind eine Gruppe von Leuten, die Lust auf Land und individuelle Ideen zu dessen Nutzung mitbringen. Mit dem finanziellen Einsatz aller Beteiligten wurde bei Wittstock ein 27 Hektar großes Gelände mit Anbindung an die Mecklenburger Seenplatte erworben, welches wir jetzt gemeinsam, doch auf unterschiedlichen Wegen beackern werden.

Nachhaltigkeit und Ökologie sind Stichworte für die Entwicklung des Geländes, es existieren bereits einige tolle Visionen zur Nutzung unseres Grundstückes mit Seeanbindung. Wesentliche Eckpunkte bei der Erschließung, aber auch der Nutzung der diversen Land- und Gebäudeflächen, sind das selbstbestimmte Zusammenleben und – wirtschaften in alternativen Zusammenhängen auch außerhalb der Stadt, sowie die Entprivatisierung von Besitzverhältnissen. Dazu arbeiten wir an einem Konzept, um Wohn- und Nutzungsrechte als Projektmitglieder zu verankern anstelle von kleinteiligen Besitzansprüchen Einzelner. Wir versprechen uns davon den Ausschluß potentieller Interessenskonflikte aufgrund von Landbesitz – auch in der Zukunft.

Als ein generationsübergreifendes Zusammentreffen verschiedenster Menschen profitieren wir von jugendlichem Engagement ebenso wie den Erfahrungen älterer Projekthasen – mit nicht weniger Visionen.

Den Grundstückserwerb ohne Fremdfinanzierung gestemmt, erwarten wir nun einen nicht unerheblichen Einsatz an Ressourcen, um das Gelände in Betrieb zu nehmen.

Zu alldem bedarf es Hände und Köpfe, die sich mehr und weniger einbringen können und wollen – zu Bedingungen, die wir bereits jetzt jeden Tag miteinander diskutieren.

Wir wuenschen uns ein gemeinschaftliches Projekt wo das “WIR” im Vordergrund steht.